Allgemein Lerntipps

Hilfe für Eltern beim Schulzeugnis

Hilfe für Eltern beim Schulzeugnis

Hilfe für Eltern beim Schulzeugnis – entspannter Umgang mit dem Schulzeugnis

 

Liebe Eltern,

bitte jetzt einmal tief durchatmen. Wie war das damals, als Sie Ihr Zeugnis bekamen, erinnern Sie sich an das mulmige Gefühl in der Magengegend, die Aufregung vor der Schulzeugnis-Vergabe, und vor allem, die Angst, was werden die Eltern dazu sagen.

Ich bitte Sie sich jetzt noch einmal kurz in Ihre Schulzeit zu versetzen. Welche Bilder und Gefühle kommen hoch?

Und dann, wie möchten Sie heute mit Ihrem Kind umgehen, wenn der Schulzeugnistag gekommen ist?

Sind Sie Unterstützer und Tröster, stolz auf die Leistungen, die Ihr Kind erbracht hat? Und denken Sie daran, Ihr Kind hat es so gut gemacht wie es konnte!

Auch wenn Sie denken, es hätte fleißiger sein können……….mehr lernen………..usw.

Nein!

Ihr Kind hat es so gut gemacht wie es konnte!

Bedenken Sie bitte, einzelne Personen haben Ihr Kind beurteilt.

Was Ihr Kind braucht ist Ihre Liebe und Verständnis. Vielleicht haben Sie die Größe, Ihr Kind in den Arm zu nehmen und zu sagen: “Ich liebe dich, so wie du bist!”

 

Mein Eltern-Tipp!

Welche Hilfe für Eltern beim Schulzeugnis gibt es ? Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und holen Sie das Zeugnis, das der Jahrgangsstufe Ihres Kindes entspricht heraus und spüren mal nach, wie es damals war. Fühlten Sie sich damals gerecht beurteilt, wie haben Ihre Eltern reagiert und was hätten Sie gebraucht?

Welchen maßgeblichen Einfluß hatte dieses Zeugnis auf Ihr weiteres Leben?

Was ich mir wünschen würde ist einfach mehr Verständnis für Ihr Kind!

Für mich und meine Kinder war dieses Ritual sehr inspirierend und erheiternd. Ich kann es ja zugeben, die Zeugnisse meiner Kinder waren meist besser und das hat natürlich meinen Kindern besonders gut gefallen.

Haben Ihnen diese Tipps für Eltern geholfen? Wollen Sie weitere Informationen? Dann schicken Sie mir eine E-Mail an kontakt@lachend-lernen.de oder rufen Sie mich an (07151-169 37 96).

Über den Autor

Anne E. Gruhn

Anne E. Gruhn

Hinterlasse einen Kommentar